Die Weltwunder in der Türkei

Die Türkei ist nicht nur hinsichtlich der anmutigen Naturlandschaften ein attraktives Reiseland. Viele Kulturschätze beherbergt der Staat, welcher den Okzident und den Orient eindrucksvoll vereint. Zu diesen gehören zwei Weltwunder der Antike. Ein günstiger Flug bringt den geschichtsinteressierten Urlauber dorthin.

Der Tempel der Artemis in Ephesos

Zwei der bekannten Sieben Weltwunder der Antike befinden sich in den heutigen Landesgrenzen der Türkei. Den Tempel der Artemis in Ephesos erbauten die Griechen um 560 vor Christus in einer Sumpflandschaft. Die Stadt Ephesos war in der damaligen Zeit bekannt für ihren Reichtum. Sie gehörte zu den größten und bedeutendsten Städten der Antike. Für den aufwendigen Bau brauchten die Griechen 120 Jahre. Diese lange Bauzeit begründet sich unter anderem in den mehr als 100 Marmorsäulen sowie gewichtigen Querbalken, welche eine Länge von über 15 Metern aufwiesen. Die zwei Meter hohe Statue der Artemis ist aus Weinrebholz gefertigt worden. Das Dach des prächtigen Bauwerkes wurde aus edlem Zedernholz hergestellt. Im Jahr 356 vor Christus kam es zu einem tragischen Brand, welcher große Teile des Tempels zerstörte. Im Anschluss ist er wieder aufgebaut worden, doch um 262 nach Christus zerstörten ihn die Goten erneut. Heute steht von dem architektonischen Meisterwerk nur noch eine Säule, welche besichtigt werden kann.

Das Mausoleum in Halikarnassos

Ein weiteres Weltwunder der Antike, dessen Überreste noch heute in der Türkei besichtigt werden können, ist das Mausoleum in Halikarnassos. Zwischen den Jahren 368 vor Christus bis 350 vor Christus ist der Bau für Mausolos II. konstruiert worden. Das Bauwerk ist aufgrund seiner Pracht, den dekorativen Reliefs, den prächtigen Statuen und der eindrucksvollen Gesamtwirkung zur Legende geworden. Es ist zum Symbol für eine einzigartige Grabanlage geworden. Heute ist das Bauwerk unter dem Urlaubsort Bodrum verschüttet. Nur das Kanalisationssystem sowie Überreste der Reliefs und Baumaterialien sind noch in Teilen erhalten. Mit einem günstigen Flug nach Bodrum können Reisende sich das Mausoleum in Halikarnassos ansehen.

Weitere interessante Urlaubsziele können auf der Seite www.reisebeschreibungen.de entdeckt werden.

Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.