Segeln an der türkischen Küste

Segeln in der TürkeiDie Türkei bietet eine Vielzahl von abwechslungsreichen Segelrevieren, die sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet sind. Besonders die Lykische Küste bietet neben traumhaften Landschaften auch viel Kultur. Eher für Abenteurer geeignet ist dagegen ein Segeltörn im Schwarzen Meer, wo man durchaus mit einigen Überraschungen rechnen kann.

Die Lykische Küste

Die lykische Küste liegt etwa zwischen Marmaris und Antalya im Süden der Türkei. Weite Sandstrände wechseln sich ab mit einsamen Buchten, neben pittoresken Fischerdörfern liegen immer wieder beeindruckende antike Stätten. Ein sehr guter Ausgangspunkt ist Göcek im Golf von Fethiye, der viele Ankerbuchten bietet. Außerdem ist der Golf ein relativ geschütztes Gebiet, sodass es auch für Anfänger geeignet ist. Die Ankertiefen können hier allerdings bis zu 15 Meter tief sein. Eine ausreichend lange Ankerkette ist also unbedingt erforderlich. Einige Tage kann man hier schon verbringen, ohne dass es einem langweilig wird. Lohnenswerte Törns sind beispielsweise der Traumstrand von Ölü Deniz, die Insel Gemiler mit ihren antiken Ausgrabungsstätten oder die malerische Quellenbucht mit uralten Felsengräbern. Unterwegs findet man immer wieder einsame Badebuchten, die sich ebenfalls für einen Stopp lohnen.

Segeln im Schwarzen Meer

Im Gegensatz zum Mittelmeer im Süden der Türkei ist das nördlich gelegene Schwarze Meer ein eher unbekanntes Segelrevier. Besonders das unberechenbare Wetter hält viele Segler ab, dieses Gebiet zu erkunden. Wer sich jedoch auf dieses Abenteuer einlässt, der kann hier einiges erleben. Marinas gibt es wenige, die meisten Häfen (z.B. Sile) gehören den Fischern. Wer sich als Segler bis hierher durchschlägt, ist meist der einzige weit und breit und wird von den Fischern mit einigem Respekt empfangen. Höher kann ein Seglerherz fast nicht mehr schlagen. Istanbul verfügt über jeweils eine Marina auf der europäischen und der asiatischen Seite. Wer lieber in gemäßigteren Gewässern segelt, der nimmt von hier Kurs auf die Küste des Marmarameers.

Bild: © steffus - Fotolia.com

Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.