Mit dem Schiff in die Türkei

Ihre Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer oder auch durch das schwarze Meer führt Sie mit Sicherheit zu verschiedenen Zielen in der Türkei. Besonders Istanbul, die Stadt zwischen den Kontinenten sollte dabei keinesfalls ausgelassen werden.

 

Was viele gar nicht wissen, dass Istanbul auf der Liste der bevölkerungsreichsten Städte der Welt auf Platz drei steht. Eine der größten Metropolen der Welt lässt sich also bequem mit dem Kreuzfahrtschiff vom Mittelmeer aus erreichen. Die historische Altstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, außerdem wurde Istanbul zur Kulturhauptstadt 2010 erklärt. Zahlreiche Theater, Opern- und Konzerthäuser gehören ebenso zum türkischen Kulturzentrum wie unzählige Moscheen, Paläste und Museen. Zu den bekanntesten Bauwerken gehört unter anderem der Topkapı-Palast. Jahrhundertelang war dieser Wohn- und Regierungssitz der Sultane sowie das Verwaltungszentrum des Osmanischen Reiches. Heute ist im Palast ein Museum untergebracht, dessen Besuch sich für jeden Kreuzfahrer lohnt. Die heiligste Moschee Istanbuls heißt Eyüp Camii und liegt am Ende des goldenen Horns. Leicht mit dem Schiff zu erreichen bietet sich von der Moschee aus die Möglichkeit durch den Friedhof bergauf zu gehen und einen wunderschönen Aussichtspunkt zu erreichen. Wer nicht laufen möchte, kann auch per Seilbahn zum Aussichtspunkt gelangen und den Blick auf Istanbul bei einem Kaffee oder Tee im Piyer Loti Cafe genießen.

 

Zahlreiche Reedereien wie zum Beispiel AIDA oder Royal Caribbean Cruise Line steuern Istanbul auf ihren Kreuzfahrten an.

Diese Seite hat folgende Unterseiten:

Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.